Hotel Pirsch-Mühle in Hamfelde/Lauenburg

Vor den Toren Hamburgs, im reizvollen und erholsamen Auetal der Bille gelegen, gehört das Hotel Pirsch-Mühle zu einem stilvollen Ensemble heimatgetreuer Fachwerkhäuser im Schutze der mittelalterlichen Hamfelder Kornmühle.

Obwohl Hamfelde im Lauenburgischen nur wenige Kilometer von der Autobahn (A24 Berlin-Hamburg) sowie ebenfalls nur wenige Kilometer von der Nord-Süd-Hauptverkehrsachse B404 (von Kiel nach Lüneburg) entfernt liegt, kennt die Gemeinde selbst keinen nennenswerten Durchgangsverkehr.

Das von der erfahrenen Gastronomiefamilie Hamester persönlich geführte Hotel Garni ist daher ein idyllischer Ort der Ruhe und Entspannung.

Den Gast empfängt einladend ein durchgehend wohltuender Landhausstil, sowohl als Teil der Architektur aber auch als schmückendes Attribut des Interieurs. So entsteht in einem kleinen Hotel ein gediegenes Ambiente, das zum Verweilen einlädt.

Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, TV, Telefon und Internetzugang ausgestattet.

Bilder